STARTUP IM FOKUS

Dürfen wir vorstellen? – Matka AG

Matka AG baut auf sehr effiziente Weise massgeschneiderte Individualsoftware-Lösungen, die Kosten reduzieren oder den Umsatz steigern. Patrick Som, der Gründer von erzählt uns im Interview wie er mit Matka innovative Lösungsentwicklung gepaart mit ultra-effizienter Projektabwicklung erreicht.

EVENTS

Fuckup Nights: Wenn Misserfolg zum Erfolg verhilft

Wer sagt, dass Scheitern schlecht ist? Bei der Fuckup Night in Winterthur sprechen zwei Personen darüber, welches ihre grössten Fuckups waren und was sie daraus gelernt haben. Der Entrepreneur Club Winterthur macht so das Scheitern salonfähig.

Hack Winterthur 2019 im Technopark Winterthur

Pizza, Pitchen und Preise gewinnen. Das war der Hack Winterthur, der Anfang April im Technopark Winterthur stattgefunden hat. Profitiert haben nicht nur die Teilnehmenden.

START Incubator im Interview

Wo ein gutes Team wichtiger ist als eine bahnbrechende Idee: Der START Incubator verhilft Jungunternehmenden zum Durchbruch. Wir haben uns mit Tim Graf und Sandro Widmer von START Global zum Interview getroffen.

»Hätte ich das gewusst, hätte ich vielleicht nicht gegründet«

Croissants mit Astronauten schlemmen, Hamburg mit den Beatles entdecken oder eine architektonische Reise durch Bordeaux: LocalBini bringt die Leidenschaft von Einheimischen in das Leben von Touristen. Gründer Mateusz Mierzwinski erklärt, wie er das möglich macht.

Partner auf den ersten Klick

Eine bahnbrechende Idee zu haben, ist nicht der einzige Erfolgsfaktor für ein Startup. Genauso wichtig ist die Vernetzung von Personen aus der Business-Welt und denjenigen mit technischem Know-how. Wie gestaltet sich diese Partnersuche in der Startup-Welt?

10 Fragen an erfolgreiche Grossunternehmen – die Post

Im Interview mit dem Head of Innovation der schweizerischen Post Daniel Gerber, wollen wir wissen, wie das Unternehmen zu Startups steht und was er unter Innovation versteht.

Firmengründung: Braucht es den Businessplan überhaupt noch?

Braucht es den Businessplan in der heutigen Zeit noch? Reicht nicht auch ein Business Model Canvas? Oder soll die Geschäftsidee nicht einfach mittels eines Pich Deck präsentiert werden?

Die Schweiz ist ein Startup-Land

Pro Jahr werden in der Schweiz 300 Startups gegeründet – Tendenz steigend. In den unterschiedlichsten Branchen macht sich eine Startup-Kultur spürbar. Die Studie «Swiss Startup Radar» zeigt eine Bestandsaufnahme von 4000 Schweizer Startups.

Zehn Eigenschaften erfolgreicher UnternehmerInnen

Viele Business-Ideen und Start-ups verschwinden genauso schnell, wie sie gekommen sind. Doch welche Eigenschaften muss ein gutes Businessmodell und ein Unternehmer haben, um richtig durchzustarten? Finden Sie hier die 10 Top-Eigenschaften.