Politik

Politische News rund um Innovation, Startups und Gründungen

«Winterthur hat für Startups viel zu bieten». Urs Hofer und Michael Zeugin erzählen uns im Gespräch, was die Schweizer Politik braucht, wie sie die Startup Szene unterstützen und was das Home of Innovation...
Annetta Steiner wurde von der GLP als Kandidatin nominiert, um bei der Ersatzwahl für den Winterthurer Stadtrat den Sitz der zurücktretenden Yvonne Beutler zu erhalten. Startupdate wollte im Zuge der Kandidatur wissen, was sie über die Startup-Szene Winterthur denkt und wie sie diese unterstützen möchte.
Kaspar Bopp wurde von der SP als Kandidat nominiert, um bei der Ersatzwahl für den Winterthurer Stadtrat den Sitz der zurücktretenden Yvonne Beutler zu verteidigen. Startupdate wollte im Zuge der Kandidatur wissen, was er über die Startup-Szene Winterthur denkt und wie er diese unterstützen möchte.
Winterthur bietet in vielerlei Hinsicht beste Voraussetzungen für junge Unternehmen: Die Nähe zur Zürcher Fachhochschule für Angewandte Wissenschaften und zum Flughafen, eine gute Infrastruktur und hohe Lebensqualität. Kombiniert mit einem offenen, kreativen und leistungsbereiten Startup-Umfeld ergibt sich grosses Potential für Startups. Dieses Potential will die Petition ausschöpfen.
Michael Künzle, Stadtpräsident von Winterthur, als neues Mitglied des Advisory Boards des Entrepreneur Clubs Winterthur (ECW) über das Zusammenspiel von Startups, dem ECW und der Stadt.