Dürfen wir vorstellen?

Interviews mit den spannendsten Startups zur Zeit.

Kekse, die Vitamine und Mineralien enthalten und trotzdem noch lecker sind? Genau das stellt naanu her. Gründerin Julia Devecchi bei uns im Interview.
Vor einem Jahr haben wir das Team von Scewo bereits zu ihrem Startup interviewt. Sie stellen einen Elektrorollstuhl her, der unter anderem auch Treppensteigen kann. Wo Scewo heute steht, ob sie etwas bereuen und ob sich die Ziele geändert haben, erzählt uns Bernhard Winter, einer der drei Gründer von Scewo. 
umami bauen High-End Nahrungsmittel im Herzen der Stadt Zürich an - und das mit einer revolutionären Anbaumethode. Die drei Gründer bei uns im Interview.
Wir wollen wissen, wie es Startups einige Zeit nach der Gründung geht. Sandra Gschwend, CEO von böörds, erzählt was sich im vergangenen Jahr verändert hat.
NIKIN stellt bezahlbare nachhaltige Mode her - und pflanzt ausserdem für jedes verkaufte Produkt einen Baum. CEO Nicholas Hänny erzählt, wie sie ihre Vision umsetzen und was die Gründenden auf ihrem Weg gelernt haben.
smino bieten digitales Werkzeug für Planungs- und Bauprojekte an - und verbinden so alle am Bau Beteiligten zu einer effizienten Einheit. Die zwei Gründer Sandor Balogh und Silvio Büsser erzählen, wie sie ihre Vision umsetzen und was sie auf ihrem Weg gelernt haben.
ELEPHBO stellt aus alten, von Kambodscha stammenden Zementsäcken neue, nachhaltige Produkte her. Gründer Nicolas Huxley erzählt von Erfolgen und Challenges.
NIKIN stellt bezahlbare nachhaltige Mode her - und pflanzt ausserdem für jedes verkaufte Produkt einen Baum. CEO Nicholas Hänny erzählt, wie sie ihre Vision umsetzen und was die Gründenden auf ihrem Weg gelernt haben.
Crick stellt Zwischenmahlzeiten aus Grillenpulver her, die nicht nur sehr gesund, sondern auch umweltfreundlich sind. Philipp Egli, Co-Founder der Insekterei GmbH und des Projekts Crick gewährt uns einen Einblick in seine Welt.
NIKIN stellt bezahlbare nachhaltige Mode her - und pflanzt ausserdem für jedes verkaufte Produkt einen Baum. CEO Nicholas Hänny erzählt, wie sie ihre Vision umsetzen und was die Gründenden auf ihrem Weg gelernt haben.