Startup Support

Informationen rund um Startup Support-Themen.

In Winterthur gibt es seit Dezember 2019 das Home of Innovation, ein Innovation- und Co-Working Space. Nach einigen Arbeitstagen im Co-Working-Space und der Teilnahme an einem Workshop gebe ich dir 5 Tipps, wie du im Home of Innovation auf deine Kosten kommst.

ZHAW Startup Challenge 2019

Die ZHAW Startup Challenge geht dieses Jahr in die fünfte Runde! Ab sofort können sich unternehmerisch interessierte Studierende und Mitarbeitende der gesamten ZHAW zur jährlichen Startup Challenge anmelden und erste Startupluft schnuppern.
Im Interview mit Beatrice Kessler, Gründerin von StartupSpider, wollen wir wissen, wie sie Startups unterstützen, was sie von anderen Organisationen unterscheidet und was sie sich für Schweizer Startups wünschen.
Für die Startup-Finanzierung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Neben herkömmlichen Finanzierungsmethoden wie das Bankdarlehen gibt es spannende Alternativen. Auch Zugang zu wichtigen Kontakten und Netzwerken über Investoren sind möglich.
Im Interview mit Erika Schiltknecht vom Jung-Unternehmer-Zentrum wollen wir wissen, wie das Unternehmen Startups unterstützt und was Sie sich für die Schweizer Startup-Szene wünscht.
Du willst etwas bewegen und zwar nicht für Einzelne, sondern für die Allgemeinheit? Du hast eine Geschäftsidee, die du als Team von Gleichberechtigten realisieren willst? Dann haben wir etwas für dich.
Stadtwerk Winterthur trägt mit dem Klimafonds einen bedeutenden Teil zur Nachhaltigkeit bei.  Mit Hilfe des Fonds unterstützen sie innovative Firmen.
Als eine der wenigen Anwaltskanzleien in der Schweiz führt Walder Wyss ein spezialisiertes Team, das sich um die rechtlichen Anliegen von Startups kümmert - das "Walder Wyss Start-up Desk". Wir wollten mehr darüber wissen und haben bei den drei Anwältinnen des Start-up Desks Ramona Wyss, Fabienne Limacher und Christine Leuch nachgefragt.
So plötzlich wie es gekommen ist, so schnell ist es auch voll: Das Home of Innovation in Winterthur floriert bereits im ersten Monat. Wie ist das möglich?
Der Creative Hub hat sich der Förderung von Neugründungen in der Kreativwirtschaft verschrieben. Nun können bis zum 28. Juni 2019 herausragende Geschäftsideen eingereicht werden. Der Call richtet sich an alle, die in der Kreativwirtschaft ein innovatives Projekt starten möchten und dafür Unterstützung wünschen. Der Creative Hub konnte so bereits vielen Jungunternehmenden zum erfolgreichen Markteinstieg verhelfen.