Startup Support

Informationen rund um Startup Support-Themen.

Im Home Office produktiv zu sein ist nicht immer einfach. Wir geben 5 Tipps und Tricks, wie dir der Erfolg beim Arbeiten zu Hause gelingt.
Der Creative Hub hat sich der Förderung von Neugründungen in der Kreativwirtschaft verschrieben. Nun können bis zum 28. Juni 2019 herausragende Geschäftsideen eingereicht werden. Der Call richtet sich an alle, die in der Kreativwirtschaft ein innovatives Projekt starten möchten und dafür Unterstützung wünschen. Der Creative Hub konnte so bereits vielen Jungunternehmenden zum erfolgreichen Markteinstieg verhelfen.
Für die Jungunternehmer Pad Alexander und Vanja Habedus war es nicht von Anfang an klar, den Weg in die Selbständigkeit zu gehen. Die befreundeten Entrepreneure sind sich aber sicher: ohne die Bestärkung ihres Umfelds wären sie heute nicht dort, wo sie sind.
Die Bäckerei um die Ecke, das Fitnessstudio eine Querstrasse weiter oder deine Lieblingsbar im Zentrum: sie alle sind geschlossen. Das ist hart. Besonders für das Budget dieser Betriebe. Das Unternehmen Earlybyte hat nun mit Regio.fund eine Antwort auf die Frage: wie helfen?
Wer sich selbständig macht, stösst mit dem eigenen Rechner bald einmal an die Grenze des Speichervolumen. Auch die kostenlosen 15 GB von Google Drive reichen da nicht weit, von den 2 GB auf Dropbox ganz zu schweigen. Doch welche weiteren Möglichkeiten gibt es?
Die 'eSi Mobile-App', die vom Winterthurer Startup Earlybyte GmbH entwickelt wurde, gewinnt den 3. Preis der Schweizer Assekuranz.
Mit einem Spitalbesuch ist oft ein massiver administrativer Aufwand verbunden. Das und mehr will das Schweizer Startup heyPatient ändern.
Aufgrund des Coronavirus ist die Schweizer Wirtschaft in weiten Teilen zum Stillstand gekommen. Besonders heikel kann sich die Situation für Startups entwickeln. Eine mögliche Massnahme um Arbeitsplätze zu schützen und die Unternehmung agil zu halten, ist Kurzarbeit. Alles was du dazu wissen musst in Kürze.
Matthias Käch berät und schult Unternehmen in Fragen zum Schutz des geistigen Eigentums. Im Interview betont er die Wichtigkeit einer Strategie für Schutzrechte, hält jedoch au fest, dass diese nicht immer zwingend notwendig sind. 
Dank ihrer innovativen und einzigartigen Technologie erhielt die coatmaster AG aus Winterthur das Qualitätslabel "SEF.High-Potential KMU". Zudem öffnet sie den Zugang zu wichtigen Investoren über den "UBS Private Investor Circle".