Startups

Informationen und Updates rund um Winterthurer Startups

R|EX ist eine Reiseplattform für themenspezifische Gruppenreisen. Co-Founder Fabian Studach erzählt, was er sich von der Idee erhofft und was er auf dem Weg zum erfolgreichen Startup gelernt hat.
Nicht ohne Grund ist die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) Gründungszentrum für innovative Jungunternehmen. Mit vielfältigen Förderangeboten unterstützt die Fachstelle Entrepreneurship am Institut für Innovation und Entrepreneurship den aufstrebenden Unternehmergeist im Hochschulumfeld.
Clemedi ermöglicht für jeden Patienten die optimale Antibiotikatherapie. CEO, Dr. Sebastian Dümcke, erzählt, was er sich von der Idee erhofft und was er auf dem Weg zum erfolgreichen Startup gelernt hat.
Wer hat nicht schon Kurse oder Workshops gesucht und sich dabei erfolglos durch die verschiedenen Webseiten und deren Angebote gekämpft? Corsando hat die Lösung.
Der letzte "People's Choice"-Award der ZHAW Startup Challenge ging an EQuality. Die Idee: Ein Oualitätslabel für eine gleichberechtigte Arbeitswelt. Die Implementierung des Labels würde auch die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen steigern.
Yoordi ermöglicht es Gästen in Restaurants selbständig mit dem eigenen Smartphone zu bestellen und zu bezahlen. Jörg Wasmeier und Elisa Chiarelli, die Gründer von Yoordi erzählen uns im Interview, wie ein Urlaub in Thailand zur Gründungsidee führte und über den geplanten Markteintritt in Deutschland.

Die Bienen kommen!

Fleiss, Ordnung und eine perfektionierte Kommunikation! Bienen sind sozusagen der Superfood unter den Tieren. Diese vier Beispiele aus der Startup-Szene zeigen, wieso wir uns Bienen öfter als Vorbild nehmen sollten.
Adrian Locher ist leidenschaftlicher Unternehmer und Investor, der bereits mit 14 Jahren sein erstes Unternehmen gründete. Inzwischen entwickelt er Startups im Bereich künstlicher Intelligenz.
Das Winterthurer Startup bestsmile hat einen steilen Aufstieg hinter sich. Gründer Ertan Wittwer erklärt, was sich dadurch verändert hat und worauf andere Startups beim Skalieren ihres Geschäftsmodells achten sollten.
Mondays AG produziert nachhaltige, plastikfreie Periodenartikel. Nancy Saddington und Elisabeth Dewey, die Gründerinnen von Mondays erzählen uns im Interview, wie sie Frust zu ihrer Gründungsidee führte und wie sie ein männliches Publikum mit digitalen Tampons verwirrten.