«Folge unseren Experten abseits der Touristenpfade auf themenspezifischen Gruppenreisen.»

R|EX ist eine Reiseplattform für themenspezifische Gruppenreisen. Co-Founder Fabian Studach erzählt, was er sich von der Idee erhofft und was er auf dem Weg zum erfolgreichen Startup gelernt hat.


rex – reisen mit experten ag

Namen der Gründenden: Fabian Studach, Phil Merbecks, Severin Reichenbach

Gründungsjahr: 2019


Unsere Geschäftsidee:

R|EX – Reisen mit Experten – Über unsere Plattform bieten wir themenspezifische Gruppenreisen an, z.B. mit einem Bärenforscher in Alaska Braunbären aus nächster Nähe beobachten, von einem Architekten die historische und futiristische Baukunst Japans erklärt bekommen oder mit einem Musiker die Geschichte des Rock’n’Roll in den USA entdecken. Die Kontakte und Erfahrungen sowie das Wissen unserer Experten machen unsere Reisen einzigartig und ermöglichen Erlebnisse und Einblicke, die Dir sonst verschlossen bleiben. Unsere Reisethemen umfassen aktuell: Architektur, Kunst, Natur, Sport, Unternehmertum/Wirtschaft, Kulinarik und mehr.

Unsere Kunden:

Reisende mit dem Bedürfnis «einen Blick hinter die Kulissen zu werfen» und mehr zu erfahren, als bei einer gewöhnlichen Reise. Unsere Reisen zielen auf Personen ab, die ihre Ferien nutzen möchten, um sich bezüglich einem spezifischen Interessen oder Thema weiterzuentwickeln.

Dieses berufliche Know-How haben wir für die Gründung unseres Startups mitgebracht:

Wir haben alle drei in einer M&A Boutique gearbeitet. Vorher waren wir in der Medienbrache, der Finanzindustrie, und im Tourismus tätig. Zudem haben wir alle schon Erfahrungen sammeln dürfen, Unternehmen mitaufzubauen.

Das mussten wir von Grund auf erlernen:

Wie Tour Operating und der Schweizer Gruppenreisemarkt genau funktioniert.

Die grössten Herausforderungen:

Die technischen Hürden beim Aufbau und Unterhalt unserer Reiseplattform sowie das eingeschränkte Marketing-Budget, das uns zur Verfügung steht, um die Plattform zu vermarkten.

R|EX Reisen ermöglichen Zugang zu Menschen, Orten und Erlebnissen, die Dir ohne unsere «Rexperten» verschlossen bleiben. (Foto: R|EX)

Unsere grössten Erfolge:

Time 2 market und der Launch unserer Reiseplattform war sehr schnell und es kommen wöchentlich neue Reisen dazu, sprich Experten für mögliche Reisen finden die Idee sehr spannend.

So hat sich unser Leben nach der Gründung verändert:

Bei einer Beratungsfirma sind alle Prozesse eingespielt und auf hohem Niveau, meist arbeitet man nur mit Spezialisten zusammen. Beim Startup hingegen, sind wir für alle Tätigkeiten selbst verantwortlich.  Da in der M&A Beratung die Arbeitstage ebenfalls meist lang sind, hat sich da nicht viel verändert, ausser dass wir allenfalls etwas flexibler sind.

Reisen für Abenteuerlustige, Naturfreunde und Entdecker, finde auf R|EX die passende Reise für dich. (Foto: R|EX)

Ein Blick in die Zukunft:

Unser Ziel ist es, möglichst viele Interessentinnen und Interessenten auf unsere Reiseplattform zu bringen, um ihnen unvergessliche Reiseerlebnisse zu ermöglichen.

Weiter sind wir daran, die Funktionen und Möglichkeiten unserer Reiseplattform stetig auszubauen. Wir möchten uns zunächst im CH-Markt etablieren, dann schauen wir weiter.

Unsere wertvollsten Tipps für die Gründung eines Startups:

Warte nicht bis Du ein perfektes Produkt oder eine Dienstleistung entwickelt hast. Nehme als Team «Speed» auf und passe dein Angebot aufgrund von Kundenfeedbacks und Erfahrungen laufend an.