«Interessante Anlässe für Startup-Gründer und Investoren»

Der Technopark Winterthur und der Entrepreneur Club Winterthur holen zwei weitere Events nach Winterthur. Diese sollen neben der lokalen Startup-Szene auch Investoren unterstützen und damit Winterthur als innovativen Standort stärken.

Seit zwei Jahren führt der Entrepreneur Club Winterthur (ECW) in enger Zusammenarbeit mit dem Technopark Winterthur die Startup Night durch. Über 1000 Besucher zog der Event bei der letzten Ausgabe im Oktober 2018 an und hat sich längst zum fixen Treffpunkt für innovative Startup-Gründer und technologiefokussierte Investoren entwickelt. Dieses Jahr findet zudem zum ersten Mal vom 5. bis 7. April 2019 der Hack Winterthur statt. Während 48 Stunden entwickeln dabei Kleingruppen mit Programmierern sowie Design- und Marketingprofis innovative Lösungen für Unternehmen mit einer konkreten Problemstellung.

Nun ist es dem Technopark Winterthur und dem ECW gelungen, zwei weitere Events für Startups und Investoren nach Winterthur zu holen. Am 20. Februar 2019 führen die Organisatoren zusammen mit dem Swiss ICT Investor Club (SICTIC) ein Business Angel Training im Technopark Winterthur durch. Erfahrene Investoren geben dabei Neueinsteigern und Interessierten Tipps, die für ein erfolgreiches Investment in Startups wichtig sind. «Mit diesem Workshop wollen wir auch Investoren unterstützen. Denn von erfahrenen Investoren profitieren am Ende auch die Startups», sagt Thomas Schumann, CEO vom Technopark Winterthur.

 

SICTIC Investor Day mit Premiere

Neben Events für Business Angels baut der Technopark Winterthur und der Entrepreneur Club Winterthur auch das Angebot für Startups aus: Zwei Wochen später findet am 7. März 2019 zum ersten Mal der SICTIC Investor Day im Technopark Winterthur statt, der die Gründer von Technologie-Startups mit in diesem Bereich erfahrenen Investoren zusammenbringt. Bislang war der Investor Day nur in grösseren Städten wie Zürich, Lausanne und Genf oder dem als «Crypto Valley» bekannt gewordenen Zug durchgeführt worden.

«Beide Events sind tolle Chancen für beide Seiten», sagt Thomas Schumann. «Investoren bringen nicht nur Kapital in ein Startup ein, sondern unterstützten die Gründer mit ihrem Netzwerk und helfen beim Entwickeln von neuen Geschäftsideen mit.» Auch Raphael Tobler, Präsident des Entrepreneur Club Winterthur, freut sich: «Mit dem Business Angel Training und dem SICTIC Investor Day wird die Innovationskraft der hier ansässigen Startups weiter gestärkt, was auch auf Winterthur als innovative Stadt einen positiven Einfluss hat.»

 

Anmeldung und weitere Informationen

https://tpw.ch/events/
www.sictic.ch

 

Dieser Beitrag wurde im Blog der Handelskammer und Arbeitgebervereinigung Winterthur (HAW) veröffentlicht.