Schlagwort: Winterthur

Wenn Winterthur sich aktiv noch weiter zur Startup-City bemüht, bringt das klare gesellschaftliche und wirtschaftliche Vorteile mit sich: Arbeitsplätze: Startups schaffen viele spannende Arbeitsplätze und können sich zu den neuen grossen Arbeitgebern Winterthurs entwickeln.
Das Thema «Smart City» wird immer wichtiger. Das «Internet of Things»-Projekt «Nubo Air» von Noser Engineering und Sensirion ist aber für Smart Citys nur eine Möglichkeit von vielen. Ein Ausblick mit Oliver Buntefuss von Noser Engineering.
Der rote Teppich war ausgelegt, die Lichterketten leuchteten, doch bei Getränken sowie Essen galt Selbstbedienung. Diese Mischung aus Glamour und unkomplizierter Gastfreundschaft begeisterte auch dieses Jahr die tausend Besucherinnen und Besucher.
Der Entrepreneur Club Winterthur macht viel für die Förderung von Startups in Winterthur. Höhepunkt ist und bleibt die Startup Night.
Athletinnen und Athleten, welche parallel zum Sport ein Studium aufnehmen möchten, sehen sich mit verschiedenen, sehr spezifischen Fragen konfrontiert. Erfahrungen von Sportlerinnen und Sportlern welche bereits ein Studium absolviert haben, könnten ihnen bei der Wahl des richtigen Studiums helfen.
Anja Graf, CEO von VISIONAPARTMENTS, erzählt uns, wie sie mit Herausforderungen umgeht und ob sie je an ihrer Idee gezweifelt hat.
Im Fitnessstudio trainieren viele. Aber nicht alle können ohne Hilfe eines Trainers gezielt trainieren. Hier setzen die Apps von kinastic an.
Ein Pitch Deck ist ein wichtiges Mittel, um Investoren zu akquirieren. Die Winterthurer Präsentations-Agentur FolienWerke gibt Tipps dazu.
Wo Winterthurer Startups ein Problem haben oder auf Know-How angewiesen sind, ist der Entrepreneur Club Winterthur am Start.
Bohnenstück eröffnen im Frühling ein Café in Winterthur mit innovativem Konzept: weisse Bohnen als Basis jedes ihrer Gebäckstücke.